Blue Yonder in renommierten Gartner Hype Cycles gelistet

IN Allgemein — 04 September, 2017

In der von Technologie geprägten Welt des Einzelhandels orientieren sich Unternehmen an Branchenexperten, um die besten Lösungen für ihr Geschäft zu finden. Der jährliche Hype Cycle des IT-Analysten Gartner ist eine der vertrauenswürdigsten Analysen in der Retail-Technologie-Branche – und Blue Yonder kann sich in diesem Jahr über die Erwähnung in gleich drei Hype Cycles freuen!

Gartner_blog_092017.jpeg

Der Gartner Hype Cycle für Back-Office Analytic Applications 2017 betont: „Künstliche Intelligenz ist 2017 das große Thema bei Back-Office Analytic Applications. Der KI-Markt befindet sich in einer Periode extremer, sich beschleunigender und disruptiver Entwicklung.“ Diese wird dadurch befördert, dass Unternehmen wie Blue Yonder komplexe Algorithmen anwenden, die es den Einzelhändlern ermöglichen, intelligenter zu agieren.

Blue Yonders wurde auch in den Gartner Hype Cycle for Retail Technologies 2017 aufgenommen, der als wichtige Orientierungshilfe für CIOs gilt. Laut der Gartner-Studie zeigen Investitionen in die Digitalisierung erst bei zwei Prozent der Einzelhändler Erfolge, während 17 Prozent noch nicht einmal mit der Planung der digitalen Zukunft ihres Unternehmens begonnen haben.

KI spielt bei der Wertschöpfung durch die Digitalisierung eine wichtige Rolle und kann dazu beitragen, sowohl die Leistung von Maschinen als auch von Arbeitskräften zu erhöhen. „Intelligente Maschinen bilden eine technologische Spitzenklasse, die eine Vielzahl von Arbeiten durchführen kann und von großem Nutzen für den Geschäftsprozess ist. Gleichzeitig interagieren Menschen mit Algorithmen, die die Anwender unterstützen“, so die Analysten.

Während die Möglichkeiten und Vorteile von KI breit gefächert sind, hat Gartner in seinem Hype Cycle für Back-Office Analytics Applications 2017 spezielle Bereiche identifiziert, in denen Machine Learning zum Geschäftswert beitragen kann.

Vor allem im Bereich der Warendisposition wachsen die KI-Investitionen schnell. Gartner schätzt, „dass derzeit fast die Hälfte der Einzelhändler eine auf Algorithmen basierende Lösung einsetzt und der algorithmische Einzelhandel relativ schnell wachsen wird“. Hier nennen die Analysten Blue Yonder repräsentiv als Anbieter in den Bereichen Algorithmic Merchandise Optimization sowie Algorithmic Retailing. 

Darüber hinaus wird Blue Yonder im Gartner Hype Cycle for Customer Experience Analytics 2017 als beispielhafter Anbieter von Dynamic Pricing aufgeführt. Dazu die Analysten: „Dynamic Pricing bringt durch die Steigerung des Umsatzes und des Gewinns bei gleichzeitiger Reduzierung der Lieferzeiten und der Kosten sowohl den Unternehmen als auch den Kunden Vorteile.“  

Gartner betont, dass „die„Komplexität der Kanäle, Prozesse und einzelnen Abteilungen sowie die Fragmentierung der Kundenerfahrung über mehrere Kanäle“ zu den größten Herausforderungen bei der Verbesserung der Customer Experience gehören. Das mache es schwieriger denn je, relevante, stimmige und persönliche Begegnungen zu initiieren. Genau diese aber erwartet der Kunde von heute. 

Die Gartner-Studien machen deutlich, dass es im Einzelhandel bereits überzeugende Use Cases für KI gibt. Die sukzessive Umsetzung von Projekten wird den wirtschaftlichen Nutzen der künstlichen Intelligenz belegen. Einzelhändler haben letztlich die Wahl: Entweder sie ergreifen die Chance und setzen sich mit innovativen Technologien vom Markt ab oder sie riskieren, vom Wettbewerb überholt zu werden und selbst aus dem Markt zu verschwinden. 

Unsere Empfehlung? Es ist immer besser, vorne mit dabei zu sein. 

Entdecken Sie, wie die Blue Yonder KI-Lösungen Replenishment Optimization und Price Optimization Ihr Unternehmen voranbringen können! 

 

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Quellen:

Gartner, Hype Cycle for Retail Technologies, 2017, 17 July 2017
Gartner, Hype Cycle for Back Office Analytic Applications, 2017, 17 July 2017
Gartner, Hype Cycle for Customer Experience Analytics, 2017, 19 July 2017

  

Blue Yonder Blue Yonder

World-class retailers can reduce their out-of-stock rates by as much as 80% and see their revenue and profits improve by more than 5%.